Cookie-Einstellungen
MLB

Der Baseball-Nowitzki

Von SPOX
Kai Gronauer, Baseball
© Imago

München - Bevor sich Kai Gronauer abends schlafen legt, sollte er immer an zwei Namen denken: Brian Schneider und Ramon Castro.

Diese zwei - wahrlich nicht überragenden - Herren haben nämlich den Job, der irgendwann ihm gehören soll: Catcher bei den New York Mets.

Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Baseball-Sports gibt es ein Talent, das das Zeug hat, um in der MLB zu spielen. Der Dirk Nowitzki des Baseballs zu werden.

Zweijahresvertrag bei den Mets

Aber langsam, es ist ein weiter Weg von den Solingen Alligators bis ganz an die Spitze. Gronauer fiel den amerikanischen Scouts bei der Europameisterschaft 2007 in Spanien auf.

Die MLB Roadshow tourt durch Deutschland

Anfang 2008 flatterten dem 21-Jährigen Angebote von den Pittsburgh Pirates und Minnesota Twins ins Haus, aber er entschied sich vorerst für eine Ausbildung in Deutschland. Als dann jedoch die Mets auf den Plan traten und sogar extra einen Scout nach Deutschland schickten, änderte Gronauer seine Meinung.

Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag und wird versuchen, sich Schritt für Schritt von ganz unten nach oben zu arbeiten.Von ganz unten bedeutet folgendes: Gronauer spielt derzeit in der Gulf Coast League. Vor kurzem kam er zu seinen ersten Einsätzen hinter der Platte. Am Samstag gelangen ihm dann seine ersten beiden Hits und RBIs.

Bewährt er sich hier, steht wohl der Sprung zu den Brooklyn Cyclones (Single-A) an, danach kommen die Binghamton Mets (Double-A) und die New Orleans Zephyrs (Triple-A).

Vier Deutsche in den USA

"Ich glaube daran, dass ich irgendwann in die Major League kommen kann. Letztendlich bin ich ja nicht mit dem Vorhaben, Double-A oder Triple-A zu spielen, in die USA gegangen. Meine gesteckten Ziele sind hoch", sagte Gronauer, der sicherlich die größten Chancen aller deutschen Talente hat.

Aber allein die Tatsache, dass neben Gronauer noch drei andere Deutsche derzeit in den Minor Leagues aktiv sind, zeigt, dass es mit dem Baseballsport in Deutschland vorangeht.

Die weiteren Deutschen sind Ludwig Glaser (Infielder/Organisation der Los Angeles Angels of Anaheim), Donald Lutz (Outfielder/Cincinnati Reds) und Jennell Hudson (Pitcher/Boston Red Sox).

Wer weiß, vielleicht kommt der Tag, an dem eine Subway Series zwischen den New York Yankees und den Mets ansteht und es kommt ein gewisser Kai Gronauer an die Platte. Das wäre doch was.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung