Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Packers-Legende Favre hört auf

Von SPOX
Favre, Brett
© Getty

München - Nach 17 Jahren in der NFL hat Brett Favre von den Green Bay Packers überraschend seine Karriere beendet.

"Ich weiß, dass ich noch spielen könnte, aber wie ich meiner Frau erklärt habe, ich bin einfach müde. Der Kopf will nicht mehr", ließ der 38-jährige Quarterback "ESPN" wissen.

Favre begann seine NFL-Karriere 1991 in Atlanta, ehe er zu den Packers wechselte, die er 1997 zum Triumph im Super Bowl führte. Dreimal wurde er als Liga-MVP ausgezeichnet (1995 - 1997).

In der zurückliegenden Saison stellte er einen neuen Rekord für Touchdown-Pässe (442) auf. Favre hält zahlreiche weitere Quarterback-Rekorde.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung