Cookie-Einstellungen
Olympia

Vogt im Abschlusstraining Zweite

SID
Carina Vogt überzeugte im letzten Durchgang
© getty

Carina Vogt hat im Abschlusstraining für die Olympia-Premiere des Frauen-Skispringens ihre Ambitionen unterstrichen. Die 22-Jährige belegte im letzten Durchgang den starken zweiten Platz hinter Topfavoritin Sara Takanashi (Japan). Zuvor war Vogt allerdings nicht über die Ränge 16 und sieben hinausgekommen.

Die ehemalige Vize-Weltmeisterin Ulrike Gräßler (Klingenthal) absolvierte nach überstandenem Fieber ihre ersten Sprünge auf der Olympia-Schanze, schaffte es geschwächt aber nicht unter die besten 20. Erkrankt passen musste dagegen die 15 Jahre alte Gianina Ernst. Die Entscheidung über ihren Einsatz am Dienstag (18.30/21.30 Uhr MEZ/OZ) fällt erst am Vormittag.

Der Olympia-Zeitplan im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung