Cookie-Einstellungen
Olympia

Savchenko/Szolkowy zur WM

SID
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy wurden bei Olympia Dritter
© getty

Nach einer Woche Bedenkzeit haben sich die Olympia-Dritten Aljona Savchenko und Robin Szolkowy doch zu einem Start bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften Ende März im japanischen Saitama entschlossen.

Die Paarläufer aus Chemnitzer werden dort nach mehr als zehn Jahren ihre gemeinsame Karriere beenden. Tief enttäuscht nach der entgangenen Goldmedaille hatte sich insbesondere Szolkowy lange nicht mit einem WM-Start anfreunden können. Die viermaligen Weltmeister nehmen am Samstag an der olympischen Gala in Sotschi teil und gehen anschließend auf eine ausgedehnte Schaulauf-Tournee.

Der Olympia-Kalender

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung