-->
Cookie-Einstellungen
Olympia

"ZDF" mit Traumquote: 8,99 Millionen

SID
Die Eröffnungsfeier in Sotschi war ein mediales Großereignis
© getty

Die Eröffnungsfeier der 22. Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi hat dem übertragenden Sender "ZDF" eine Traumquote beschert.

Durchschnittlich 8,99 Millionen Zuschauer haben die Zeremonie vor dem Fernseher verfolgt. Das entspricht einem Marktanteil von 39,5 Prozent.

Im Vergleich zu den Eröffnungsfeiern der vergangenen Jahre stellten die knapp neun Millionen Zuschauer sogar den besten Wert aller Winterspiele seit 1994 dar. Für die Feier im norwegischen Lillehammer hatten damals 9,24 Millionen eingeschaltet.

Dank der günstigen Sendezeit am Vorabend - die Feier in Sotschi begann um 17.14 Uhr mitteleuropäischer Zeit - übertraf das Spektakel am Schwarzen Meer sogar die Eröffnung in London vor zwei Jahren, als 7,66 Millionen zusahen.

Der Olympia-Kalender

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung