Cookie-Einstellungen

Olympia 2021 in Tokio, Japan - News der Sommerspiele

Samstag, 31.07.2021

Olympia | Sa. 31.07 2021, 02:54
Das deutsche Triathlon-Quartett hat eine Medaille verpasst.
Das deutsche Triathlon-Quartett um Laura Lindemann hat bei der olympischen Premiere der Mixed-Staffel eine Medaille verpasst. Lindemann, Jonas Schomburg, Anabel Knoll und Justus Nieschlag kamen am Samstagmorgen in Tokio auf Platz sechs. Gold ging nach 1:23,41 Stunden im Supersprint-Format an Großbritannien vor den USA (+14 Sekunden) und Weltmeister Frankreich (+23). 

Freitag, 30.07.2021

Olympia / Leichtathletik | Fr. 30.07 2021, 19:55
Die deutsche Mixed-Staffel über 4x400 m muss beim Finale bei den Olympischen Spielen in Tokio am Samstag (14.35 Uhr MESZ) nun doch zusehen. Weil die Staffel der USA erfolgreich Protest gegen die nach dem Vorlauf ausgesprochene Disqualifikation eingelegt hat, rückt sie ins Finale auf - und verdrängt die Deutschen, die Nutznießer der Disqualifikation gewesen waren. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 18:00
Das DBB-Team trifft bei Olympia auf Australien.
Am Samstag dürfen sich die Fans erneut auf jede Menge Sport bei den Olympischen Spielen freuen. Welche Wettkämpfe Euch erwarten, den genauen Zeitplan und wie Ihr diese live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 16:27
Alexander Zverev spielt in Tokio um Gold!
Alexander Zverev gewinnt im Halbfinale der Olympischen Spielen sensationell gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Der Serbe verpasst dadurch die Chance auf den Golden Slam, während Zverev gegen einen Russen um Gold spielt. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 16:07
Das DHB-Team gewann nach starker Leistung gegen Norwegen.
Ein Top-Team besiegt, die K.o.-Phase im Blick: Angeführt von einem überragenden Torhüter-Gespann haben die deutschen Handballer Kurs auf das olympische Viertelfinale genommen. Die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason bezwang den EM-Dritten Norwegen mit 28:23 (14:11) und feierte ihren zweiten Sieg im vierten Spiel. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 16:00
Dimitrij Ovtcharov hat seine zweite olympische Einzelmedaille gewonnen.
Nächster Tag der Olympischen Spiele. Der Deutschland-Achter gewinnt Silber, im Kanuslalom regnet es weiter Medaillen. Alexander Zverev sorgt für die Sensation. Außerdem greifen die Leichtathlet*innen in den Wettbewerb ein. Bei Rund um die Olympia bleibt Ihr immer auf dem neusten Stand! 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 15:59
Alyssa Naeher (r.) avancierte zur Heldin der USA.
Die nervenstarken Fußball-Weltmeisterinnen aus den USA haben bei ihrer olympischen Gold-Mission in Japan die Medaillen in Sichtweite. Die US-Stars gewannen im Viertelfinale die Neuauflage des WM-Endspiels gegen die Niederlande 4:2 im Elfmeterschießen und treffen am Montag (10.00 Uhr) auf ihre Nachbarinnen aus Kanada. Nach 120 und 90 Minuten hatte 2:2 gestanden. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 15:44
Selemon Barega holte sich die Goldmedaille.
Selemon Barega ist der erste Leichtathletik-Olympiasieger von Tokio. Der Äthiopier spurtete am Freitag über 10.000 m Weltmeister und Topfavorit Joshua Cheptegei (Uganda) davon und gewann nach 27:43,22 Minuten Gold. Weltrekordler Cheptegei (27:43,63) musste sich mit Silber zufriedengeben, Bronze ging an Jacob Kiplimo (27:43,88) und damit ebenfalls an Uganda. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 15:43
Dimitrij Ovtcharov hat sich die Bronzemedaille gesichert.
Dimitrij Ovtcharov hat zum zweiten Mal in seiner Karriere Olympia-Bronze im Tischtennis gewonnen. Der 32-Jährige bezwang den erst 19 Jahre alten Taiwanesen Lin Yun-Ju nach vier abgewehrten Matchbällen mit 4:3 (13:11, 9:11, 6:11, 11:4, 4:11, 15:13, 11:7) und schaffte wie schon in London 2012 den Sprung auf das Treppchen. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 15:18
Deutschland setzte sich gegen die Niederlande durch.
Die deutschen Hockey-Männer haben die Gruppenphase bei den Olympischen Spielen mit einem eindrucksvollen Prestigesieg gegen den Erzrivalen Niederlande beendet. Am Freitagabend gewann die bereits zuvor für das Viertelfinale qualifizierte Mannschaft von Bundestrainer Kais al Saadi gegen den Vize-Weltmeister mit 3:1 (1:0). 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 14:56
IOC-Präsident Thomas Bach hat sich tief beeindruckt über US-Turnerin Simone Biles geäußert. "Sie gibt offen zu, dass sie Probleme hat, das ist schon mutig. Gleichzeitig feuert sie ihre Teamkolleginnen an und unterstützt sie vor Ort, wenn ihre Nachfolgerin gekrönt wird. Das ist eine menschliche Qualität und olympischer Spirit der besten Sorte", sagte Bach. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 14:49
Auch mit angezogener Handbremse hat Schwimmstar Florian Wellbrock bei seiner olympischen Gold-Mission souverän das Finale über 1500 m Freistil erreicht. Der Doppel-Weltmeister sparte im Vorlauf ein paar Kräfte und zog als Dritter in den Kampf um die Medaillen am Sonntagmorgen ein. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 14:09
Nikola Mektic und Mate Pavic holten Olympia-Gold.
Das kroatische Tennis-Doppel Nikola Mektic und Mate Pavic hat sich gut drei Wochen nach dem Wimbledonsieg auch Olympia-Gold geschnappt. Im Finale von Tokio besiegte das topgesetzte Duo die Landsmänner Marin Cilic/Ivan Dodig mit 6:4, 3:6, 10:6. Für Mektic/Pavic, die erst seit dieser Saison zusammenspielen, war es schon der neunte gemeinsame Turniersieg. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 13:31
Xander Schauffele spielte eine 63er-Runde.
Einen Tag nach einer zweistündigen Unterbrechung ist am Freitag die zweite Runde des olympischen Turniers der Profigolfer wegen eines erneuten Gewitters vorzeitig abgebrochen worden. Noch 16 Spieler befanden sich auf dem Platz, als sie wegen der gesundheitlichen Gefährdung ins Klubhaus gerufen wurden. Die Runde wird am Samstag ab 00.45 Uhr beendet, die dritte Runde beginnt dann in Dreier-Flights ab 02.30 Uhr. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 13:27
Christina Schwanitz schaffte es nicht ins Finale.
Die frühere Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz hat bei Olympia in Tokio den Einzug ins Finale verpasst und muss ihren Medaillentraum bei Sommerspielen wohl endgültig begraben. Die 36-Jährige blieb in der Qualifikation mit 18,08 m deutlich unter den zum direkten Einzug in die Medaillenentscheidung am Sonntag (3.35 Uhr Uhr) geforderten 18,80 m und gehörte auch nicht zu den zwölf Weitenbesten. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 13:17
Sandra Auffarth und das deutsche Team müssen sich steigern.
Die deutschen Vielseitigkeitsreiter sind nach einigen Patzern zum Dressur-Auftakt mit bereits zehn Punkten Rückstand auf die führenden Briten vorerst Fünfte der Teamwertung. "Der Abstand ist größer, als wir es eigentlich erhofft hatten", sagte Bundestrainer Hans Melzer. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 12:20
Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft steht im Viertelfinale.
Die deutschen Hockey-Männer haben bei den Olympischen Spielen dank Schützenhilfe schon vor ihrem Vorrunden-Abschluss das Viertelfinale erreicht. Durch das 4:4 zwischen Südafrika und Kanada ist die Mannschaft von Bundestrainer Kais al Saadi unabhängig vom Ausgang der Partie gegen Vize-Weltmeister Niederlande am Freitagabend (Ortszeit) nicht mehr von den ersten vier Plätzen der Vorrundengruppe B zu verdrängen. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 12:15
Teddy Riner schied bei Olympia vorzeitig aus.
Der französische Judo-Star Teddy Riner ist bei seinem womöglich letzten großen Auftritt gestürzt worden. Der Schwergewichts-Rekordweltmeister unterlag im Viertelfinale des olympischen Turniers dem Weltranglistenersten Tamerlan Baschajew und verpasste durch seine erste Niederlage bei einer großen Meisterschaft seit elf Jahren sein drittes Olympia-Gold. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 11:00
Stefan Kuntz hat die Bundesligisten kritisiert.
DFB-Trainer Stefan Kuntz hat nach der Rückkehr von den Olympischen Spielen in Tokio erneut eine mangelnde Unterstützung aus der Bundesliga beklagt. Er sei bei seiner Kader-Zusammenstellung letztlich davon abhängig gewesen, wie viele Klubs "Lust haben, dass da eine gute Olympia-Mannschaft" zu den Spielen fahre, sagte Kuntz nach der Landung in Frankfurt. 
Olympia | Fr. 30.07 2021, 10:55
Die Olympischen Spiele in Tokio wurden im Vorfeld kritisiert.
Olympia-Gastgeber Japan weitet angesichts der steigenden Coronazahlen seinen Notstand auf weitere Präfekturen außerhalb der Metropolregion Tokio aus. "Wir müssen eine starke Botschaft senden", sagte Gesundheitsminister Norihisa Tamura: "Wir sind sehr besorgt." Am Donnerstag waren die Infektionen erstmals in der Pandemie in Japan auf über 10.000 geklettert. 
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Get Adobe Flash player