Cookie-Einstellungen
Olympia

Paralympics in Zahlen

SID
Die Paralympics beginnen am 7.9.2016

Am 07.09.2016 starten die Paralympics in Rio. Wir haben uns mit den wichtigsten Fakten rund um das Sportevent beschäftigt. Wer schon immer wissen wollte wie schwer eigentlich eine Beinprothese ist oder wie lang eigentlich ein Blindenfußballspiel dauert, der ist hier genau richtig.

2,4: Rund 2,4 kg wiegt die Unterschenkelprothese von Weitspringer Markus Rehm. Sie kostet rund 8000 Euro. Sein Weltrekord liegt bei 8,40 m.

3,8: 3,8 Milliarden TV-Zuschauer hatten die Paralympics 2012 in London weltweit verfolgt. Diesmal soll die Vier-Millionen-Marke geknackt werden.

4: Die 20 Sportstätten befinden sich in vier Zonen innerhalb Rios: Maracanã, Barra, Deodoro und Copacabana.

8: Bei den Paralympics in London 2012 war das deutsche Team in der Medaillen-Wertung auf Platz acht gelandet.

10: Es gibt in gleichen Disziplinen verschieden Sieger. Dies liegt an der Einstufung der Athleten, die nach dem Grad ihrer Behinderung klassifiziert werden. Insgesamt gibt es zehn Einstufungen.

11: Karl Quade, Vizepräsident Leistungssport des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS), ist bei Paralympischen Spielen bereits zum 11. Mal Chef de Mission des deutschen Teams.

10,57: Der paralympische Sprinter Alan Oliveira, der in der Klasse T43 startet, lief die 100 m in 10,57 Sekunden. Der Weltrekord von Usain Bolt liegt bei 9,58.

15: In Rio finden die XV. Paralympischen Sommerspiele statt.

17: Das deutsche Paralympics-Team wird im Olympischen Dorf das Haus Nummer 17 beziehen. Die Olympia-Mannschaft hatte im Haus 22 gewohnt.

23: In 23 Sportarten und 528 Wettbewerben werden in Rio Medaillen vergeben. Erstmals dabei sind die Para-Kanuten und die Para-Triathleten. In vier Jahren in Tokio werden Badminton und Taekwondo ins Programm aufgenommen.

46: Im Top Team Rio des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) werden 46 Sportler individuell gefördert. Davon kommen 14 Athleten aus der Leichtathletik und 10 aus dem Schwimmen. Die Grundförderung beträgt 400 Euro monatlich.

50: Beim Blindenfußball dauert ein Spiel 50 Minuten mit zwei Halbzeiten je 25 Minuten. Das Spielfeld ist 40 m lang und 20 m breit.

75: Rund 75 Stunden werden ARD und ZDF aus Rio übertragen. Rekordwert! Bei den Paralympics 2008 in Peking waren es 30 Stunden gewesen, in London 2012 wurde das Angebot verdopppelt. Weltweit werden mehr als 100 Länder von den Spielen berichten. Livesignale gibt es von 13 Sportarten, insgesamt mehr als 800 Stunden.

155: Soviele Sportler hat der Deutsche Behindertensportverband (DBS) für die Paralympics in Rio nominiert. Ursprünglich waren 148 Athleten vorgesehen. Durch den Ausschluss der russischen Sportler wurden aber noch einmal Plätze frei. Vor vier Jahren in London waren 151 deutsche Sportler dabei gewesen.

170: 170 bis 180 cm lang sind die maßgefertigten Rennrollstühle. Sie wiegen dabei nur zwischen 8 und 10 kg.

1000: Rund 1000 qm groß ist das Deutsche Haus bei den Paralympics am "Barra Blue Beach Point". Rund 350 Gäste werden täglich erwartet.

1948: Die ersten Sportspiele für Rollstuhlfahrer fanden 1948 parallel zu den Olympischen Sommerspielen statt. Seit 1960 werden die Paralympics regelmäßig ausgetragen. Seit 1992 sind die Paralympischen Spiele organisatorisch mit den Olympischen Sommerspielen verbunden und finden am gleichen Ort statt. Die ersten Paralympischen Winterspiele waren 1976 in Schweden.

4350: Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) erwartet etwa 4350 Sportler aus 176 Ländern. Rund 5000 Journalisten sind akkreditiert, davon 100 aus Deutschland.

15.000: Die 650 qm große Werkstatt von Ottobock, offizieller Technischer Service Partner der Paralympics, wird mit 18 Tonnen Material und 15.000 Ersatzteilen versehen sein. Pro Tag werden rund 200 Reparaturaufträge erwartet.

25.000: Rollstuhlbasketball wird von rund 25.000 Menschen in 104 Ländern weltweit professionell ausgeführt.

2.400.000: Rund 2,4 Millionen Tickets stehen für die Paralympics zum Verkauf. Der Vorverkauf verlief schleppend, zog nach Ende der Olympischen Spiele aber an. Bis Ende August waren aber gerade einmal 20 Prozent verkauft gewesen. 80 Prozent ist die Zielvorgabe des Organisationskommitees.

SID tn hs

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung