Olympia

Schwimmerin Ustinova klagt vor dem CAS

SID
Daria Ustinova klagt neben 30 anderen Sportlern

Die russische Schwimmerin Daria Ustinova hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen ihren Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geklagt.

Am Dienstagabend hatte der CAS die Klage von 17 russischen Ruderern abgewiesen. Die nunmehr vorerst verbleibenden 14 Fälle müssen vor der Eröffnungsfeier der Spiele am Freitag im Maracana (19 Uhr OZ/24 Uhr MESZ) abgewickelt sein.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung