Olympia

Nächster Dopingfall in Rio

SID
Chagnaadorj Usukhbayar musste den Wettbewerb in Rio abbrechen

Der mongolische Gewichtheber Chagnaadorj Usukhbayar ist bei den Olympischen Spielen in Rio positiv auf Testosteron getestet worden. Das teilte der Internationale Sportgerichtshof CAS am Sonntag mit.

Der erst 19 Jahre alte Athlet war in der Gewichtsklasse bis 56 kg an den Start gegangenen, hatte den Wettbewerb aber nicht beendet.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung