Olympia

Französischer Physiotherapeut stirbt in Rio

SID
Gael Monfils war einer der französichen Sportler, die Bordier betreute
© getty

Schwerer Schlag für das französische Tennis-Team bei den Olympischen Spielen in Rio: Am Freitag ist völlig überraschend Physiotherapeut Patrick Bordier in der brasilianischen Metropole verstorben.

"Er war ein Freund und jemand, der für die Athleten da war", sagte Denis Masseglia, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Frankreichs (CNOSF).

Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt.

Olympia in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung