Olympia

Kanu-Präsi: "Brauchen Spiele in Deutschland"

SID
Thomas Konietzko würde olympische Spiele in Deutschland sehr begrüßen

Thomas Konietzko hat sich trotz der jüngsten Rückschläge für Olympische Spiele in Deutschland ausgesprochen. "Wir brauchen Olympische Spiele in Deutschland. Mittelfristig ist das nicht möglich. Aber wir sollten uns durch die Volksentscheide nicht abschrecken lassen", sagte der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) in Rio de Janeiro.

Zuletzt hatte die Bevölkerung in München und Hamburg die Bewerbung für Winter- bzw. Sommerspiele gestoppt. Konietzko fordert daher ein Umdenken. "Der Sport hat in der Gesellschaft an Wertschätzung verloren. Der Sport ist in der Pflicht, Konzepte zu entwickeln. Olympia in Deutschland wäre wichtig", so Konietzko.

Alle Infos zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung