Olympia

Positive Probe: Griechischer Athlet muss gehen

SID
Ein Mitglied des griechischen Olympiateams ist nach Angaben des HOC positiv getestet worden

Ein Mitglied des griechischen Olympiateams ist nach Angaben des nationalen Olympischen Komitees HOC bei einer Kontrolle Anfang Juli positiv getestet worden. Wie das HOC am Freitag weiter mitteilte, habe das Teammitglied das Olympische Dorf in Rio de Janeiro bereits verlassen.

Nach Informationen der griechischen Tageszeitung Ekathimerini soll es sich um einen Schwimmer handeln.

Am vergangenen Dienstag hatte das nationale Olympische Komitee Italiens (CONI) bestätigt, dass die Beachvolleyballerin Viktoria Orsi Toth bei einem Turnier am 19. Juli in Rom positiv auf das anabole Steroid Clostebol getestet wurde. Orsi Toth wurde inzwischen von Laura Giombini ersetzt.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung