Cookie-Einstellungen
Olympia

Rousseff zur Eröffnung eingeladen

SID
Dilma Rousseff ist als brasilianische Präsidentin im Moment beurlaubt
© getty

Brasiliens beurlaubte Regierungschefin Dilma Rousseff wird zu der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro eingeladen. Das teilte das Organisationskomitee am Donnerstag mit.

Interims-Staatsoberhaupt Michel Temer werde die Spiele offiziell eröffnen, Rousseff aber wie alle anderen Ex-Präsidenten eingeladen. "Das ist Bestandteil einer Demokratie und des Olympia-Protokolls", sagte Komitee-Sprecher Mario Andrada.

Rousseff wurde im Mai für 180 Tage beurlaubt, nachdem der Senat für ein Amtsenthebungsverfahren gestimmt hatte. Ihr werden unter anderem Bilanztrickereien im Staatshaushalt vorgeworfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung