Cookie-Einstellungen
Olympia

Paralympics-Hoffnung Bruhn mit Weltrekord

SID
Kirsten Bruhn hat über 50 Meter Rücken einen neuen Weltrekord aufgestellt
© Getty

Handicap-Schwimmerin Kirsten Bruhn hat bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin einen Weltrekord über 50 Meter Rücken in ihrer Startklasse aufgestellt.

Am Freitag schlug die querschnittsgelähmte Paralympics-Siegerin von 2004 und 2008 in der Offenen Wertung nach 39,04 Sekunden (1.034 Punkte) an.

Zum Sieg reichte es dennoch nicht: Die blinde Japanerin Rina Akiyama benötigte nur 36,58 Sekunden (1.137 Punkte) für die 50 Meter und schwamm damit ihrerseits zu einem Weltrekord in ihrer Klasse.

Alles zu Olympia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung