Cookie-Einstellungen
Olympia

Bernard gewinnt 100 Meter Freistil vor Sullivan

SID
Der Franzose Alain Bernard freut sich über olympisches Gold
© Getty

Peking - Der Franzose Alain Bernard hat bei den Olympischen Spielen in Peking die Goldmedaille über 100 Meter Freistil gewonnen. Der 25 Jahre alte Schwimmer setzte sich in 47,21 Sekunden gegen den Weltrekordhalter Eamon Sullivan aus Australien (47,32) durch.

Im Halbfinale hatten zunächst Bernard mit 47,20 und anschließend Sullivan mit 47,05 neue Weltbestmarken aufgestellt. Bronze teilen sich die zeitgleichen Jason Lezak aus den USA und der Brasilianer Cesar Cielo Filho (47,67).

Der Olympiasieger von Sydney 2000 und Athen 2004, der Niederländer Pieter van den Hoogenband, verpasste als Fünfter in 47,75 Sekunden eine olympische Medaille.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung