Cookie-Einstellungen
Olympia

Ringer Kehrer scheidet aus

SID

Peking - Stefan Kehrer aus Ketsch ist nach nur einem Kampf aus dem olympischen Ringer-Turnier ausgeschieden.

Im 96-kg-Limit hatte er in Peking gegen den EM-Dritten Hakan Koc aus der Türkei in zwei Runden verloren.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

Da der Türke anschließend gegen den Russen Schirwani Muradow den Kürzeren zog, kann Kehrer auch nicht mehr über die Hoffnungsrunde in den Kampf um Bronze eingreifen.

Auch Bichinashvili verliert

Die Chancen von Davyd Bichinashvili aus Aalen auf eine Medaille im Freistil-Ringen sind auf ein Minimum gesunken. Im 84-kg-Limit unterlag er gegen den Georgier Rewazi Mindoraschwili in drei Runden.

Der Weltmeister von 2005 hatte die erste Runde abgegeben, dann aber seine Klasse gegen Bichinashvili ausgespielt. Der Aalener kann nur noch in den Kampf um Bronze eingreifen, wenn Mindoraschwili bis ins Finale kommt.

Werbung
Werbung