Olympia

Marta führt Brasilien ins Viertelfinale

SID
Marta führt die brasilianische Auswahl als Spielführerin ins Viertelfinale

Angeführt von Doppel-Torschützin Marta haben die brasilianischen Fußball-Frauen vorzeitig das Viertelfinale des olympischen Turniers erreicht. Die fünfmalige Weltfußballerin traf beim souveränen 5:1 (3:0) gegen Schweden ebenso zwei Mal (44., Elfmeter und 80.) wie Beatriz (21., 86.).

Den fünften Treffer steuerte Cristiane (25.) bei. Für die chancenlosen Schwedinnen traf Starspielerin Lotta Schelin (89.).

Brasilien ist ein Platz in der K.o.-Runde nach dem zweiten Sieg nicht mehr zu nehmen. Im zweiten Spiel der Gruppe E setzte sich China 2:0 (1:0) gegen Südafrika durch. Die Chinesinnen haben jetzt wie Schweden drei Punkte, Südafrika ist mit null Zählern Letzter.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung