Cookie-Einstellungen
Olympia

Brasilianer fordern US-Team im Beach-Finale

SID
Olympia, Beachvolleyball, Rogers, Donhauser, USA
© Getty

Peking - Im Olympia-Finale der Beachvolleyballer kommt es in Peking zum Gold-Duell der Topfavoriten. Die an Nummer eins gesetzten Weltmeister Philip Donhauser/Todd Rogers aus den USA bekommen es mit dem brasilianischen Duo Marcio Araujo/Fabio Luiz zu tun.

Die Südamerikaner setzten sich gegen ihre Landsmänner und Athen-Olympiasieger Ricardo Santos/Emanuel Rego mit 22:20, 21:18 durch und greifen nach dem größten Erfolg seit ihrem WM-Sieg 2005 in Berlin.

Die aktuellen Welt-Titelträger Dalhausser/Rogers hatten in ihrem Semifinale keinerlei Probleme mit den für Georgien startenden Brasilianern Jorge Terceiro und Renato Gomes. 21:11 und 21:13 stand es in einem der kürzesten Spiele des Olympia-Turniers nach nur 42 Minuten.

Im Viertelfinale hatte Dalhausser/Rogers beim Zweisatz-Sieg gegen die deutsche Kombination David Klemperer/Eric Goreng (Kiel) noch deutlich mehr Widerstand brechen müssen.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Werbung
Werbung