Cookie-Einstellungen
Olympia

Frauen: China, Tschechien und Spanien weiter

SID
basketball, spanien, usa
© Getty

Peking - Nach Olympiasieger USA, Weltmeister Australien und Europameister Russland haben beim olympischen Basketball-Turnier der Damen auch Gastgeber China, Tschechien und Spanien das Viertelfinale erreicht.

China gewann am vorletzten Vorrunden-Spieltag mit 90:59 gegen Neuseeland. Spanien verlor zwar mit 55:93 gegen die USA, ist in Gruppe B aber nicht mehr von Platz vier zu verdrängen.

Tschechien bezwang Neuseeland mit 90:59. In Gruppe A besiegte Australien die Lettinnen mit 96:73. Russland setzte sich gegen Brasilien mit 74:64 durch. Weißrussland gewann gegen Südkorea mit 63:53. Die letzten beiden Plätze in der Runde der letzten Acht bei den Damen werden am 17. August vergeben.

Werbung
Werbung