Cookie-Einstellungen
Olympia

Vasco da Gama will Stadion für Rugby umbauen

SID
2016 ist Rugby erstmals seit 1924 wieder olympisch
© Getty

Der brasilianische Fußballklub CR Vasco da Gama will sein Stadion "Sao Januario" für die Olympischen Spiele 2016 umbauen.

Im renovierten Stadion sollen dann die Spiele im 7er-Rugby, das erstmals wieder seit 1924 wieder olympisch ist, ausgetragen werden. Das Organisationskomitee der Olympischen Spiele muss den Plänen noch zustimmen. Sollte dem Umbau stattgegeben werden, steigt die Sitzplatzkapazität von 25.000 auf 43.000.

Der Medaillenspiegel der Olympischen Spiele 2012

Werbung
Werbung