Cookie-Einstellungen
Olympia

IOC prüft Vorbereitungen für Sotschi 2014

SID
Jean-Claude Killy ist der Vorsitzende der Koordinations-Kommission des IOC
© Getty

Vertreter des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sind erneut ins russische Sotschi gereist, um dort den Stand der Vorbereitungen für die Winterspiele 2014 zu überprüfen.

Die Koordinations-Kommission des IOC begann am Dienstag damit, den Fortschritt beim Bau der Sportstätten, der Infrastruktur und der Unterkünfte in dem Gebiet am Schwarzen Meer zu inspizieren.

Das Gremium, dem die französische Ski-Legende Jean-Claude Killy vorsitzt, wird weniger als 500 Tage vor Beginn der Spiele unter anderem die Wettkampfstätten der Skispringer, Biathleten und Langläufer besuchen. Zuletzt hatte das Komitee der russischen Stadt im Februar einen Kontrollbesuch abgestattet.

Der Medaillenspiegel Olympia 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung