Cookie-Einstellungen
Olympia

Bettina Hoys Chancen steigen

SID

Hannover - Für Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy haben sich die Hoffnungen auf einen Olympia-Start nach der Verletzung ihres Pferdes verbessert.

"Ringwood Cockatoo sah heute beim Reiten fit aus, morgen wird er noch mal mit Stoßwelle behandelt. Dann wird sich am Wochenende endgültig herausstellen, ob er mit nach Hongkong kann oder nicht", sagte Bundestrainer Hans Melzer.

Hoys Pferd Ringwood Cockatoo hatte sich bei der letzten Olympia-Sichtung für die deutschen Reiter in Aachen eine Zerrung und einen Bluterguss in der Hinterhand zugezogen und konnte die Prüfung nicht beenden. Bei der Olympia-Nominierung im Anschluss an die Sichtung wurde das Paar deswegen nur unter Vorbehalt im Team aufgestellt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung