Cookie-Einstellungen
Fussball

Toni fraglich für Lissabon

Von dpa

München - Luca Toni sieht seinen Einsatz im UEFA-Cup-Spiel des FC Bayern München gegen Belenenses Lissabon als fraglich an.  

"Ich bin noch nicht bei 100 Prozent. Die endgültige Entscheidung wird am Mittwoch gefällt", sagte der Stürmer, der nach überstandener Zerrung noch Trainingsrückstand hat.

Wegen des Fehlens von Miroslav Klose, der nach seiner Gelb-Roten Karte im Halbfinal-Spiel des Vorjahres-Wettbewerbs seiner Bremer gegen Espanyol Barcelona gesperrt ist, und der fehlenden Spielpraxis von Lukas Podolski muss Trainer Ottmar Hitzfeld vermutlich aber auf Tonis Einsatz bauen.

Jansen vor Europacup-Debüt 

"Ich möchte richtig trainiert und fit in das Spiel gehen. Das Schlimmste wäre ein Rückschlag, wenn ich mich erneut verletzen würde", sagte der Italiener.

Mit Spannung blickt Marcell Jansen seiner ersten Europacup-Partie entgegen. "Egal wie der Gegner heißt, ich freue mich, das erste internationale Spiel auf Vereinsebene zu machen", sagte der Nationalspieler, der nach seiner Verletzung am Wadenbeinköpfchen auf dem Weg zu alter Fitness ist.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung