Cookie-Einstellungen
Fussball

Milan mit Glück zu einem Punkt

Von dpa

Siena - Der AC Mailand ist am dritten Spieltag der italienischen Fußball-Serie A nicht über ein 1:1 (0:1) beim AC Siena hinausgekommen.

Der Champions-League-Sieger stand drei Tage vor dem ersten Gruppenspiel in der Königsklasse gegen Benfica Lissabon sogar kurz vor einer Niederlage.

Doch Verteidiger Alessandro Nesta rettete mit seinem Treffer in der 90. Minute einen Punkt für die Gäste.

Massimo Maccarone hatte die Gastgeber in Führung gebracht (24.).

Lazio enttäuscht

Milan hat nun fünf Punkte auf dem Konto, Siena bleibt mit einem Zähler im unteren Tabellendrittel.

Im zweiten Spiel des Samstags trennten sich Lazio Rom und Empoli 0:0.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung