Cookie-Einstellungen
Wintersport

Biathlon: Maren Hammerschmidt beendet Karriere

SID
Maren Hammerschmidt beendet ihre Karriere.

Biathletin Maren Hammerschmidt beendet ihre Karriere. Das teilte die 32-Jährige auf Instagram mit.

"Die letzten Jahre waren nicht leicht, ich hatte körperlich mit vielen Baustellen zu kämpfen, die mich sehr viel Energie gekostet haben. Ab jetzt darf sich mein Körper auf Erholung freuen. Es ist Zeit für mich zu gehen!", schrieb Hammerschmidt.

Ihren größten Erfolge feierte sie 2017 mit Staffel-Gold bei der WM in Hochfilzen. Nach einer Sprunggelenksverletzung bei den Olympischen Spielen 2018 fand sie nicht wieder richtig zu ihrer Form.

"Nach 25 Jahren Biathlon geht diese Reise nun für mich zu Ende. Heute bin ich zufrieden und glücklich mit meiner Entscheidung, dem Leistungssport Servus zu sagen", schrieb Hammerschmidt, die es in ihrer Weltcup-Karriere zweimal als Zweite aufs Podest geschafft hatte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung