Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ski-WM: Deutschland gewinnt Mannschafts-Bronze

SID
Die deutschen Skirennläufer haben im Team-Event bei der WM in Cortina d'Ampezzo Bronze gewonnen.
© getty

Die deutschen Skirennläufer haben im Team-Event bei der WM in Cortina d'Ampezzo Bronze gewonnen.

Im kleinen Finale siegten die erst 17 Jahre alte Emma Aicher, Andrea Filser, Stefan Luitz und Alexander Schmid nach einem 2:2 in den vier Läufen gegen Olympiasieger und Titelverteidiger Schweiz aufgrund der besseren Einzelzeiten der jeweils schnellsten Frau und des jeweils schnellsten Mannes mit einem Vorsprung von 0,12 Sekunden.

Gold gewann anschließend Norwegen mit einem 3:1 gegen Schweden. Für Deutschland war es die dritte WM-Mannschaftsmedaille nach Bronze 2013 und Gold bei der Erstauflage 2005, allerdings wurde die Premiere in einem anderen Modus ausgefahren.

Werbung
Werbung