Cookie-Einstellungen
Wintersport

Skispringen: Weltcup in Rasnov heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Vor der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf bestreiten die Skispringer in Rasnov noch einen Weltcup.

Im rumänischen Rasnov findet heute für die Skispringer die Generalprobe zur Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Oberstdorf statt. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Einzel-Springen live im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Mit dem kostenlosen Probemonat im Eurosport-Player von DAZN Skisprung-Events live und in voller Länge verfolgen!

Skispringen - Weltcup in Rasnov: Die wichtigsten Infos

Bevor am 26. Februar die Nordische Ski-WM in Oberstdorf losgeht, sind die Skispringer noch einmal im Weltcup im Einsatz. Am heutigen Freitag, den 19. Februar, wird in Rasnov (Rumänien) gesprungen. Der Probedurchlauf ist für 13.15 Uhr geplant, der Einzel-Wettkampf beginnt um 14.15 Uhr. Morgen um 9.45 Uhr findet zum Abschluss das erste Mixed-Teamspringen der Saison statt.

Markus Eisenbichler gewann den gestrigen Prolog (Ersatz für die Qualifikation) vor dem Norweger Halvor Egner Granerud und Tournee-Sieger Kamil Stoch.

Der Deutsche hat mit der Schanze in Rasnov bislang gute Erfahrungen gemacht und hält nach dem Sprung im vergangenen Jahr immer noch den Schanzenrekord (101m). Die Hill-Size liegt bei 97 Metern.

Skispringen: Weltcup in Rasnov heute live im TV und Livestream

Auch für das heutige Weltcupspringen gibt es eine Übertragung im Free-TV. Das ZDF ist ab 14.30 Uhr auf Sendung. Der öffentlich-rechtliche Sender schickt für Euch Moderator Norbert König, Kommentator Stefan Bier und Experte Toni Innauer ins Rennen. Ebenso könnt Ihr auch im kostenlosen Livestream den Kampf um die Weltcuppunkte verfolgen.

Außerdem bietet auch Eurosport das Event in Rasnov an. Dank der Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst DAZN, die beide Eurosportkanäle auch für DAZN-Nutzer verfügbar macht, sind die Durchgänge auch bei DAZN vorfindbar.

Zusätzlich zu den Skisprung-Livestreams hat DAZN auch Ski alpin, Biathlon und Rennrodeln von den Wintersportarten im Angebot.

Doch die Wintersportarten machen nur einen kleinen Bruchteil des gesamten DAZN-Angebots aus. Auch Spitzenfußball (u.a Champions League, Bundesliga, Nations League), US-Sport (NHL, NBA, MLB, NFL), Tennis, Darts, Handball, Wrestling, Rugby, UFC, Motorsport und Radsport gibt es beim "Netflix des Sports" im Livestream.

Für 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr kann ein DAZN-Abonnement erworben werden. Neue Kunden dürfen zudem vorher 30 Tage lang das Angebot gratis testen.

Skispringen: Weltcup in Rasnov heute live im Liveticker

Wer keine Möglichkeit hat, das Weltcup-Springen in Rasnov im TV oder Livestream zu sehen, kann als Alternative auch im Liveticker von SPOX mitlesen. Damit habt Ihr alle Sprünge im Überblick.

Hier geht's zum Liveticker.

Skispringen: Der aktuelle Weltcupstand

Markus Eisenbichler ist nach 19 Wettkämpfen hinter Halvor Egner Granerud auf Rang zwei im Gesamtweltcup. Ebenso in den Top-10 ist auch sein Landsmann Karl Geiger (aktuell Zehnter) vorzufinden.

PlatzNamePunkte
1Halvor Egner Granerud1542
2Markus Eisenbichler1017
3Kamil Stoch864
4Robert Johansson750
5Anze Lanisek749
6Dawid Kubacki708
7Piotr Zyla698
8Marius Lindvik592
9Ryoyu Kobayashi559
10Karl Geiger506

 

Werbung
Werbung