Wintersport

Vierschanzentournee: Wann findet das Finale statt?

Von SPOX
Karl Geiger hat gute Chancen auf den Tourneesieg.

Die Vierschanzentournee steuert in großen Schritten auf das Finale zu, das dritte Springen steht bereits unmittelbar bevor. SPOX verrät Euch, wo und wann die Entscheidung um den Turneesieg steigt und wie Ihr diese live verfolgen könnt.

Sichere dir jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat und sehe die Qualifikation und alle Springen live in voller Länge!

Vierschanzentournee: Wann findet das Finale statt?

Wie auch in den vergangenen Jahren steigt das große Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen auf der Paul-Außerleitner-Schanze am 6. Januar, der in Teilen von Deutschland und in Österreich als Feiertag (Heilige Drei Könige) gilt.

Planmäßig geht der erste Durchgang um 17.15 Uhr los. Kurz darauf kommt es dann zum entscheidenden Springen um den Tourneesieg.

Vierschanzentournee: Zeitplan und Termine bis zum Finale

Bereits zwei von vier Springen wurden bei der Vierschanzentournee 2019/20 absolviert. In Oberstdorf sicherte sich Titelverteidiger Ryoyu Kobayashi den Sieg vor Karl Geiger. Die deutsche Hoffnung landete auch in Garmisch-Partenkirchen auf dem zweiten Rang - hinter dem Norweger Marius Lindvik.

  • Der restliche Zeitplan:
OrtDatumWettkampfSchanze
Innsbruck03.01.20, ab 14 UhrQualifikationBergiselschanze
04.01.20, ab 14 UhrWertungsdurchgänge
Bischofshofen05.01.20, ab 16.30 UhrQualifikationPaul-Außerleitner-Schanze
06.01.20, ab 17.15 UhrWertungsdurchgänge

Vierschanzentournee live im TV und Livestream

Während die Qualifikation und das Springen in Innsbruck vom ZDF ausgestrahlt werden, überträgt die ARD das Finale in Bischofshofen. Zudem zeigt Eurosport alle Entscheidungen der Tournee im frei empfangbaren Fernsehen.

Alle drei Sender bieten zudem einen Livestream an:

Durch die Kooperation mit Eurosport hat der Streamingdienst DAZN jede Menge Wintersport, Tennis (u.a. Australian Open, French Open und US Open) und die Olympia live im Programm. Darüber hinaus zeigt das "Netflix des Sports" zahlreichen europäischen Spitzenfußball - darunter die Champions League, Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und LaLiga. Ein Abonnement kostet Euch entweder 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro jährlich.

Vierschanzentournee im Liveticker von SPOX

Wer nicht alle Entscheidungen vor den Bildschirmen verfolgen kann, ist bei SPOX an der richtigen Adresse. In unserem ausführlichen Liveticker verpasst Ihr keinen Sprung und bleibt immer auf dem Laufenden. SPOX bietet sowohl zu den Qualis als auch zu den Springen einen Liveticker an - hier geht's zum Kalender.

Vierschanzentournee: Die aktuelle Gesamtwertung

  • So sieht es nach zwei von vier Springen aus:
PlatzNameLandPunkte
1.Ryoyu KobayashiJapan587,2
2.Karl GeigerDeutschland580,9
3.Dawid KubackiPolen578,7
4.Marius LindvikNorwegen568,3
5.Stefan KraftÖsterreich553,6
6.Markus EisenbichlerDeutschland543,9
7.Piotr ZylaPolen543,7
8.Robert JohanssonNorwegen542,1
9.Domen PrevcSlowenien540,8
10.Daiki ItoJapan540,7
12.Stephan LeyheDeutschland538,2
13.Constantin SchmidDeutschland537,7
14.Pius PaschkeDeutschland533,7
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung