Cookie-Einstellungen
Wintersport

Zwei Einzel-Wettbewerbe beim Finale

SID
Am 5. und 6. März findet das Weltcup-Finale in Schonach statt
© getty

Beim Weltcup-Finale der nordischen Kombinierer in Schonach werden anders als geplant zwei Einzelwettbewerbe ausgetragen.

Im Gegenzug entfällt der vorgesehene Teamwettkampf. Das gaben die Veranstalter bekannt.

Am Sonntag kommt im letzten Wettkampf des Winters zudem der ungewohnte Modus aus zwei Sprüngen und einem 15-Kilometer-Lauf zur Anwendung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung