Cookie-Einstellungen
Wintersport

Friedrich mit Bahnrekord zum Sieg

SID
Friedrich war am Königsee nicht zu stoppen
© getty

Francesco Friedrich (Oberbärenburg) hat seinen Siegeszug im Weltcup fortgesetzt. Am Königssee zeigte der 25-Jährige mit Anschieber Thorsten Margis im Zweier eine fehlerfreie Leistung und raste mit Bahnrekord im ersten Lauf (49,29) zu seinem fünften Sieg im fünften Saisonrennen. Friedrich waren in Altenberg und Winterberg jeweils Doppelsiege gelungen.

Am Königssee rundete Nico Walther (Oberbärenburg) mit Marko Hübenbecker an der Bremse das gute deutsche Ergebnis als Dritter ab, der Rückstand auf Friedrich betrug 0,73 Sekunden.

Zweiter wurde erneut der Lette Oskars Melbardis (+0,28). Vierer-Weltmeister Maximilian Arndt (Oberhof) erreichte mit Kevin Kuske als Neunter die Top Ten (+0,92).

Alles zum Wintersport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung