Cookie-Einstellungen
Wintersport

Felix Neureuther am Sprunggelenk operiert

SID
Felix Neureuther in Aktion: Der Bayer gehört zu den besten deutschen Skifahrern
© getty

Skirennläufer Felix Neureuther hat sich einer Operation am linken Sprunggelenk unterzogen. In Zürich wurde beim 29-Jährigen eine Geschwulstbildung am Gelenk (Ganglion) entfernt.

Die OP wurde bereits am Montag durchgeführt, der Partenkirchener hat das Krankenhaus schon wieder verlassen. "Die Geschwulst hat mich in den letzten Wochen massiv eingeschränkt. Deshalb war der Eingriff leider unumgänglich", sagte Neureuther. Während seines Aufenthalts teilte sich das Ski-Ass ein Zimmer mit Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger, dem in der Klinik am selben Tag eine knöcherne Absprengung am Fersenbein entfernt worden war.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung