Cookie-Einstellungen
Wintersport

Biathletin Dahlmeier sprintet zu Gold

SID
Bei der Junioren-WM in Obertilliach gab es das erste Gold für den DSV
© Getty

Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat den deutschen Biathleten bei der Junioren-WM im österreichischen Obertilliach die erste Goldmedaille beschert.

Die 19-Jährige setzte sich im Sprint über 7,5 km ohne Schießfehler durch und sicherte sich ihren ersten Weltmeistertitel. Als zweitbeste Athletin des Deutschen Skiverbandes (DSV) landete Franziska Preuß (Haag) auf Rang fünf.

Die 18-Jährige hatte im Ziel nach einem Fehler am Schießstand 1:11,3 Minuten Rückstand auf ihre Teamkollegin.

Biathlon: Der Wettkampfkalender in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung