Cookie-Einstellungen
Wintersport

Pietilä-Holmner erleidet Kreuzbandriss

SID
Maria Pietilä-Holmner hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen
© Getty

Für die Skirennläuferin Maria Pietilä-Holmner ist die Saison vorzeitig beendet.

Die Schwedin hat sich während des Trainings in Österreich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Die 25 Jahre alte Slalomspezialistin sei gestürzt, berichten österreichische Medien.

Pietilä-Holmner liegt derzeit auf dem sechsten Platz in der Slalom-Gesamtwertung.

Der Weltcup-Gesamtstand

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung