Cookie-Einstellungen
Wintersport

Deutsche Snowboarder ohne Podestplatz

SID
Selina Jörg war als Fünfte beste Deutsche beim Weltcup-Auftakt in Landgraaf
© Getty

Die deutschen Snowboarder sind zum Auftakt der Weltcup-Saison am Siegertreppchen vorbeigefahren. Beim Parallel-Slalom im niederländischen Landgraaf war Selina Jörg als Fünfte die beste deutsche Teilnehmerin.

Patrick Bussler aus Aschheim belegte bei den Männern Rang sechs. Jörg war im Viertelfinale an der späteren Siegerin Fränzi Mägert-Kohli aus der Schweiz gescheitert, Bussler an Andreas Promegger (Österreich), der am Ende Platz drei hinter den Italienern Roland Fischnaller und Aaron March belegte. Amelie Kober (Fischbachau) erreichte bei dem Hallen-Rennen Rang zehn.

Der Parallel-Slalom war bislang nur bei Weltmeisterschaften ein Medaillenwettbewerb. Ab 2014 in Sotschi gehört er neben dem bereits etablierten Parellel-Riesenslalom zum olympischen Programm.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung