Cookie-Einstellungen
Wintersport

Weltmeister muss in Vancouver passen

SID
Olympia findet ohne Gregor Stähli statt
© sid

Die Olympischen Spiele in Vancouver finden ohne Gregor Stähli statt. Der Schweizer Skeleton-Weltmeister muss wegen einer Oberschenkelverletzung auf einen Start verzichten.

Der Schweizer Skeleton-Weltmeister Gregor Stähli muss auf seinen Start bei den Olympischen Spielen in Vancouver (12. bis 28. Februar) verzichten.

"Die Verletzung meines Oberschenkels hat sich als zu gravierend erwiesen. Zudem war die verbleibende Zeit bis Vancouver schlicht zu knapp", sagte Stähli. Über die Fortsetzung seiner Karriere wird er nach einem Belastungstest im Sommer entscheiden.

Wintersport: News & Gerüchte

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung