Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ackermann muss kämpfen: Nur 20. nach Sprung

SID

Oslo - Weltcup-Gesamtsieger Ronny Ackermann muss um die ins Visier genommene Kleine Kristallkugel der nordischen Kombinierer für den besten Sprinter kämpfen.

Beim wegen ungünstiger Wetterprognosen vorverlegten Sprung für den Sprint kam der Dermbacher nur auf Rang 20.

Er geht mit einem Rückstand von 1:23 Minuten auf den Sprungbesten David Zauner aus Österreich in den 7,5- Kilometer-Lauf.

Bester Deutscher ist der Oberwiesenthaler Eric Frenzel, der als Vierter 20 Sekunden Rückstand wettmachen muss. Tino Edelmann aus Zella-Mehlis ist 14.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung