Cookie-Einstellungen
Wintersport

Leitner/Resch holen 31. Weltcup-Sieg

SID

Altenberg - Sechs Tage nach ihrem desolaten WM-Auftritt haben die Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch beim Rodel-Weltcup in Altenberg ihren Siegeswillen wiederentdeckt.

Mit einer Aufholjagd im entscheidenden Durchgang fuhr das Duo von Rang drei noch ganz nach vorn und machte seinen 31. Weltcup-Sieg perfekt. Damit stehen die viermaligen Weltmeister vor ihrem bereits sechsten Sieg im Gesamt-Weltcup.

Hinter den Österreichern Andreas und Wolfgang Linger fuhr das bayerische Nachwuchs-Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt auf den dritten Rang. Die deutschen Weltmeister André Florschütz und Torsten Wustlich enttäuschten als Zehnte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung