Cookie-Einstellungen
Wintersport

Alois Vogl muss wegen Hüftverletzung pausieren

SID

Adelboden - Slalom-Spezialist Alois Vogl muss auf einen Start beim alpinen Weltcup in Adelboden verzichten. Der Routinier verletzte sich beim Training an der Hüfte und muss daher eine Pause einlegen. 

"Vielleicht kann er in Wengen wieder starten. Aber das kann ich noch nicht sagen", sagte Wolfgang Maier, Alpin-Direktor des Deutschen Skiverbandes (DSV), mit Blick auf den nächsten Slalom. Für Vogl startet in Adelboden Fritz Dopfer (Garmisch).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung