-->
Cookie-Einstellungen
Wintersport

Vonn führt bei Super-Kombination

SID

St. Anton - Die Amerikanerin Lindsey Vonn liegt bei der Super-Kombination im österreichischen St. Anton nach der Abfahrt in Führung.

Vor dem entscheidenden Slalom hat Vonn beim alpinen Weltcup einen Vorsprung von je 1,48 Sekunden auf ihre Teamkollegin Julia Mancuso und die Österreicherin Nicole Hosp. Die Partenkirchenerin Maria Riesch hat bei einem Rückstand von 1,72 Sekunden als Vierte gute Chancen auf einen Podestplatz.

Weitere Anwärterin auf den Sieg ist auch die österreichische Slalom-Spezialistin Marlies Schild, die einen Rückstand von 2,09 Sekunden auf Vonn aufweist.

Die Oberstdorferin Gina Stechert liegt nach der Abfahrt mit einem Rückstand von 2,99 Sekunden auf dem elften Rang. Angesichts eines kleinen Starterfeldes und mehrerer Ausfälle sind für Fanny Chmelar trotz eines Rückstands von 7,17 Sekunden auf Vonn Weltcup-Punkte in Reichweite. Die Partenkirchenerin belegt den 28. und letzten Platz; für Punkte muss sie nur ins Ziel beim Slalom kommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung