Cookie-Einstellungen
Wintersport

Lange/Putze Zweiter in Lake Placid

SID

Lake Placid - Doppel-Olympiasieger André Lange ist beim Zweierbob-Weltcup in Lake Placid auf Rang zwei gefahren.

Mit Ersatzanschieber Martin Putze hatte der Oberhofer nach zwei Läufen 13/100 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Kanadier Pierre Lueders. Dritter wurde der US-Amerikaner Steven Holcomb.

Langes Stamm-Bremser Kevin Kuske fuhr zusammen mit René Hoppe bereits nach Deutschland zurück, um sich speziell auf die Heim-WM im Februar in Altenberg vorbereiten zu können.

Der Riesaer Thomas Florschütz wurde Sechster, Karl Angerer aus Königssee landete auf Platz elf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung