Cookie-Einstellungen
Volleyball

DVV-Frauen unterliegen Türkei

SID
Giovanni Guidetti und die deutsche Mannschaft kassierten gegen die Türkei eine Niederlage
© getty

Die deutschen Volleyballerinnen haben ihre Chance auf die Teilnahme am Finale des Grand Prix in Tokio verspielt. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag im abschließenden Gruppenspiel des Vorrunden-Turniers in Ankara gegen Gastgeber Türkei 1:3 (15:25, 19:25, 25:21, 20:25).

Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hätte nach dem 3:0-Sieg gegen Serbien zum Auftakt und dem Erfolg gegen die Dominikanische Republik (3:2) zwingend einen dritten Sieg gebraucht, um in Japan dabei zu sein.

Trotz der verpassten Final-Teilnahme muss das DVV-Team beim letzten Vorrundenturnier im russischen Kaliningrad antreten (15. bis 17. August). Dort trifft Deutschland erneut auf die Türkei, außerdem geht es gegen Italien und Russland.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung