Cookie-Einstellungen
UFC

UFC: Wann ist der nächste Kampf von Conor McGregor?

Von SPOX
Conor McGregor war UFC-Federgewichts- und Leichtgewichts-Champion.

Der ehemalige Federgewichts- und Leichtgewichts-Champion Conor McGregor will wieder in das Oktagon steigen. Doch wann und gegen wen findet sein nächster Kampf überhaupt statt? Wir geben Euch die Antwort.

Du willst Events der UFC live verfolgen? Dann sichere Dir den kostenlosen Probemonat von DAZN!

UFC: Wann ist der nächste Kampf von Conor McGregor?

Conor McGregor wird in der Nacht vom 10. auf den 11. Juli bei UFC 264 zum dritten Mal auf Dustin Poirier treffen. Das bestätigten die beiden auf ihren Social-Media-Kanälen.

Da die UFC bei UFC 261 am 24. April wieder in volle Hallen geht, wird es auch bei UFC 264 so sein wird. Die T-Mobile Arena in Las Vegas war nach nur wenigen Minuten ausverkauft. Knapp 21.000 Fans werden das Spektakel live vor Ort verfolgen können.

Hier erfahrt Ihr alle Hintergründe zu McGregor-Poirier.

Conor McGregor vs. Dustin Poirier: Die Geschichte der beiden

McGregor würde somit auf einen altbekannten Gegner treffen. Bereits zweimal stand Dustin Poirier ihm im Oktagon gegenüber. Das erste Aufeinandertreffen gab es 2014 in der Federgewichtsklasse. McGregor entschied den Kampf innerhalb von zwei Minuten via TKO für sich.

Der Ire gewann in den Jahren darauf sowohl den Gürtel im Federgewicht als auch im Leichtgewicht und wurde somit zum ersten UFC-Kämpfer, der zwei Titel gleichzeitig trug. Wegen Inaktivität musste er später jedoch beide Titel wieder abgeben.

Poirier hingegen wechselte nach dem Duell mit McGregor ins Leichtgewicht und machte sich dort einen Namen. 2019 gewann er mit dem Sieg über Max Holloway den Interimsgürtel im Leichtgewicht, den er jedoch nach dem Folgekampf gegen Khabib Nurmagomedov wieder los war.

Im Januar 2021 kam es dann zum Rematch zwischen McGregor und Poirier. McGregor, inzwischen titellos und immer seltener im Käfig, verlor den Kampf in der zweiten Runde via technischem Knockout. Poirier hatte McGregor mit zahlreichen Legkicks bearbeitet, sodass dieser sich kaum mehr bewegen konnte. Am Ende ging McGregor nach einem Schlaghagel zu Boden.

Es steht also 1:1 im direkten Vergleich, nun soll der dritte Kampf den besseren Kämpfer zeigen und die Trilogie komplettieren.

Da Michael Chandler und Charles Oliveira um den vakanten Titel im Leichtgewicht kämpfen werden, forderte McGregor im Vorfeld bei einem Sieg einen eigenen Gürtel zu erhalten.

UFC im Livestream bei DAZN

Wenn der Kampf dann offiziell verkündet ist, könnt Ihr diesen dann bei DAZN live verfolgen. Der Streamingdienst besitzt nämlich in Deutschland die Übertragungsrechte für die UFC-Kämpfe. Ihr bekommt bei jedem Event sowohl die deutschen Kommentatoren als auch die Originalkommentatoren angeboten.

Bei DAZN könnt Ihr außerdem auch eine Menge Spitzenfußball sehen. Wer Spiele der Champions League, Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1 oder Primera Division schauen möchte, ist beim "Netflix des Sports" genau richtig.

Ebenfalls im Angebot: US-Sport (NFL, NBA, NHL, MLB), Darts, Tennis, Handball, Motorsport, Radsport, WWE, Boxen, Wintersport, Rugby uvm.

Für 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr könnt Ihr nach Ablauf des kostenlosen Probemonats DAZN abonnieren.

Conor McGregor und Dustin Poirier im Head-to-Head Vergleich

NameConor McGregorDustin Poirier
Spitzname"The Notorious""The Diamond"
NationalitätIrlandUSA
Alter32 Jahre32 Jahre
Kampfstatistik (S/N/U)22-5-027-6-1
Größe1,75 Meter1,75 Meter
Gewicht70 Kilogramm70 Kilogramm
Reichweite188 cm183 cm

UFC: Das aktuelle Pound-for-Pound-Ranking

Nur dank des Rücktritts von Khabib Nurmagomedov hat sich Conor McGregor wieder unter die Top 15 des aktuellen Pound-for-Pound-Ranking der UFC geschoben.

PlatzFighterDivision
1Jon JonesSchwergewicht
2Kamaru UsmanWeltergewicht
3Alexander VolkanovskiFedergewicht
4Israel AdesanyaMittelgewicht
5Francis NgannouSchwergewicht
6Dustin PoirierLeichtgewicht
7Stipe MiocicSchwergewicht
8Jan BlachowiczHalbschwergewicht
9Max HollowayFedergewicht
10Deiveson FigueiredoFliegengewicht
11Justin GaethjeLeichtgewicht
12Petr YanBantamgewicht
13Robert WhittakerMittelgewicht
14Aljamain SterlingBantamgewicht
15Conor McGregorLeichtgewicht
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung