UFC

UFC: Conor McGregors nächster Gegner steht fest

Von SPOX
Conor McGregor ist der Superstar der UFC.

Conor McGregor wird bei seinem Comeback in der UFC gegen den US-Amerikaner Donald Cerrone antreten. Das bestätigte UFC-Präsident Dana White.

"Conor hat unterschrieben und Cerrone ist bereit", sagte White gegenüber ESPN. Der Kampf soll am 18. Januar 2020 im Rahmen von UFC 246 steigen.

McGregor gilt als Superstar der Szene, stand aber seit seiner Niederlage gegen Khabib Nurmagomedov im Jahr 2018 nicht mehr im Octagon. Nach dem Titelkampf im Leichtgewicht kam es zur einer Massenprügelei zwischen beiden Lagern, woraufhin McGregor für ein halbes Jahr gesperrt wurde.

Das Duell gegen Cerrone wird der erste von drei angekündigten Kämpfen des Iren sein. Gefightet wird dann im Weltergewicht.

Cerrone (36) ist fünf Jahre älter als McGregor, verpasste bisher aber einen Titel in der UFC. Dennoch hält er mit 23 Siegen einen Rekord. Allerdings: Seine letzten beiden Fights verlor Cerrone.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung