UFC

UFC 242: Khabib vs. Poirier - Datum und Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Khabib Nurmagomedov verteidigt seine UFC Championship im Leichtgewicht gegen Dustin Poirier.
© getty

Bei UFC 242 stehen sich im Kampf um die Krone im Leichtgewicht Champion Khabib Nurmagomedov und Interimschampion Dustin Poirier gegenüber. Wann UFC 242 stattfindet und wie Ihr das Event live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Du willst den Showdown zwischen Khabib und Poirier nicht verpassen? Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und erlebe UFC 242 live und in voller Länge!

Khabib gegen Poirier: Datum, Termin und Veranstaltungsort

UFC 242 findet in The Arena auf Yas Island in Abu Dhabi statt. Deswegen steigt das Event nicht, wie bei Veranstaltungen aus den USA gewohnt, mitten in der Nacht. Das Event beginnt am Samstag, dem 7. September um 18 Uhr deutscher Zeit statt.

UFC 242 ist ein Teil der sogenannten Abu Dhabi Showdown Week, einer Event-Woche im Emirat, in dessen Rahmen auch die Red Hot Chili Peppers ein Konzert geben.

Khabib vs. Poirier - Übertragung: UFC 242 live im TV und Livestream

Um den großen Kampf zwischen Khabib und Poirier in Deutschland live zu sehen, benötigt Ihr ein Abonnement bei DAZN . Der Streaminganbieter überträgt das komplette UFC-Event ab 18 Uhr live und in voller Länge. Eine Übertragung im TV findet nicht statt.

Zusätzlich bietet DAZN die Möglichkeit, aus zwei verschiedene Kommentar-Tonspuren zu wählen. Dabei könnt Ihr Euch zwischen dem deutschen Kommentar von Sebastian Hackl und Karsten Hell und dem englischen Originalkommentar entscheiden.

Doch nicht nur der Hauptkampf bei UFC 242 dürfte spannend werden, auch die weiteren Fights auf Eventcard versprechen richtig viel Action. Folgende Kämpfe erwarten euch bei UFC 242:

Gewichtsklasse
LeichtgewichtKhabib Nurmagomedov (Russland)Dustin Poirier (USA)
LeichtgewichtEdson Barboza (Brasilien)Paul Felder (USA)
LeichtgewichtIslam Makhachev (Russland)Davi Ramos (Brasilien)
SchwergewichtCurtis Blaydes (USA)Shamil Abdurakhimov (Russland)
LeichtgewichtMairbek Taisumov (Russland)Diego Ferreira (Brasilien)

Khabib vs. Poirier: Der Weg zu UFC 242

Khabib Nurmagomedov steht zum ersten Mal seit seinem Fight mit Conor McGregor in einem UFC-Oktagon. Dabei wird er versuchen, seinen Titel im Leichtgewicht zum zweiten Mal erfolgreich zu verteidigen. Der Russe ist seit dem 7. April 2018 Champion dieser Gewichtsklasse. Bei UFC 223 besiegte er damals Al Iaquinta im Kampf um den vakanten Titel.

Dustin Poirier besiegte bei UFC 236 in einer Fünf-Runden-Schlacht Max Holloway. Dadurch sicherte sicher der US-Amerikaner den Interimstitel im Leichtgewicht. Nun will sich Poirier endgültig zum Champion der Gewichtsklasse krönen.

UFC live auf DAZN: So viel Kampfsport bietet der Streamingdienst

Wer Mixed Martial Arts liebt, der ist bei DAZN genau richtig. Zusätzlich zu allen Events der Ultimate Fighting Championship überträgt der Streamingdienst auch Events des UFC-Konkurrenten Bellator. Am Sonntag (8. September) überträgt DAZN Bellator 226 mit dem Hauptkampf Ryan Bader vs. Cheick Kongo.

Für alle Fans des etwas traditionelleren Kampfsports: DAZN zeigt neben Mixed Martial Arts auch diverse Boxkämpfe.

DAZN kostet monatlich 11,99 Euro und ist jederzeit monatlich kündbar. Außerdem gibt es ein Jahresabo für 119,99 Euro. Für Neukunden ist der erste Monat kostenlos. Teste jetzt DAZN!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung