Cookie-Einstellungen
UFC

White: Rousey Holms nächste Gegnerin

Von Jan Höfling
Ronda Rousey hatte gegen Holm einen krachenden K.O. kassiert
© getty

Der Termin für den Rückkampf zwischen Ronda Rousey und Holly Holm steht fest. Am 9. Juli soll es in Las Vegas zum erneuten Duell der beiden Kämpferinnen um den UFC-Titel im Bantamgewicht kommen. Dies bestätigte Präsident Dana White der Los Angeles Times.

Die Entscheidung, den Rückkampf erst im Sommer auszutragen, stieß dabei im Lager der Weltmeisterin nicht auf sonderlich viel Gegenliebe. "Holly ist es gewohnt öfter zu kämpfen, aktiv zu sein", sagte Holms-Manager Lenny Fresquez der Los Angeles Times: "Wir sind da eher altmodisch und glauben, dass der Platz als Nummer-1-Herausforderer nicht umsonst existiert. Miesha Tate verdient einen Kampf."

White hatte allerdings bereits letzte Woche gegenüber ESPN einem solchen Duell einen Riegel vorgeschoben. "Rousey war ungeschlagen und hat den Sport auf ein neues Level gebracht", so der UFC-Präsident: "Sie hat die besten Kämpferinnen der Welt innerhalb weniger Sekunden besiegt und verdient deshalb einen Rückkampf. Wir werden einen solchen auf den Weg bringen."

Holm hatte Rousey bei UFC 193 spektakulär in der zweiten Runde ausgeknockt und somit der bis dato ungeschlagenen Weltmeisterin die erste Niederlage zugefügt.

Alle UFC-News im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung