Cookie-Einstellungen
UFC

Brock Lesnar feiert Rückkehr

Von SPOX
Brock Lesnar kämpft am 30. Dezember im UFC-Octagon gegen Alistair Overeem
© Getty

Zum Jahresende feiert Brock Lesnar sein Comeback in der UFC. Am 30. Dezember kehrt der Ex-Weltmeister ins Octagon zurück und trifft auf Alistair Overeem im MGM Grand Garden in Las Vegas, Nevada.

Am Dienstag ließ Dana White die Bombe platzen. "Das ist der Fight, den die Fans sehen wollen. Die beiden Kerle sind Monster. Kann Lesnar Overeem zu Boden bringen?", äußerte der UFC-Präsident in Hinblick auf diesen Kampf.

Der Vertrag für diesen Kampf wurde bereits unterzeichnet. "Brock ist ein großer Name, ein gefährlicher Fighter. Dies ist ein Traumkampf", gab Overeem kurz nach Vertragsunterzeichnung bekannt.

"Ich freue mich selbst auf diesen Kampf. Es stehen zwei riesige Trucks auf Kollisionskurs."

Sieger bekommt Titelkampf

Overeem gewann bereits den Strikeforce- und den K-1-Titel und ist seit vier Jahren ungeschlagen. Brock Lesnar kehrt nach seiner Operation aufgrund seiner Divertikulitis-Erkrankung ins Octagon zurück.

Dana White kündigte darüber hinaus an, dass der Sieger auf den Gewinner des WM-Kampfes am 12. November zwischen Cain Velasquez und Junior Dos Santos um den Schwergewichts-Titel antreten wird.

Alle Champions der UFC

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung