-->
Cookie-Einstellungen
Turnen

Hambüchen trifft auf Uchimura

SID
Fabian Hambüchen trifft in Tokio auf Kohei Uchimura
© getty

Erstmals seit den Weltmeisterschaften vor einem halben Jahr in Antwerpen trifft Fabian Hambüchen (Wetzlar) am Samstag wieder auf Olympiasieger Kohei Uchimura. Der Japaner ist der Topfavorit beim Weltcup der Kunstturner in Tokio.

Gemeldet hat auch Uchimuras Landsmann Ryohei Kato, der bei den Welttitelkämpfen in Belgien im Mehrkampf die Silbermedaille gewonnen hatte.

Bei den Frauen wird der Deutsche Turner-Bund durch Kim Bui vertreten. Die Stuttgarterin rückte als Ersatz für die verletzte Giulia Steingruber aus der Schweiz kurzfristig in das Teilnehmerfeld nach.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung