Tischtennis

Platinum-Turnier für Magdeburg

SID
Zuletzt siegte Wang Hao in Magdeburg

Magdeburg ist 2017 in der neu strukturierten Tischtennis-World-Tour einer von sechs Schauplätzen für die höchstklassigen Platinum-Turniere. Die weiteren Orte sind weit verteilt.

Die Aufnahme des deutschen Bewerbers in den Kreis der Elite-Events der Turnierserie mit insgesamt zwölf Wettbewerben und einem Finalturnier gab der Weltverband ITTF bekannt.

Als Termin für den Auftritt zahlreicher Topstars in Magdeburg ist der Zeitraum vom 10. bis 12. November vorgesehen. In Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt findet das letzte der sechs Top-Turniere statt. Zu den Veranstaltungen der obersten Kategorie gehören auch die Qatar Open in Doha, die Japan Open in Tokio, die China Open in Chengdu, die Australian Open in Gold Coast und die Austrian Open in Linz. Das Jahresendturnier vom 14. bis 17. Dezember 2017 ist noch nicht an einen Ausrichter vergeben.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung