Cookie-Einstellungen
Tischtennis

Nur Düsseldorf in der CL siegreich

SID
Timo Boll und Düsseldorf sind weiterhin ungeschlagen
© getty

Meister Borussia Düsseldorf hat am zweiten Spieltag der Tischtennis-Champions-League als einziges deutsches Team seine weiße Weste bewahrt. Die Rheinländer um Superstar Timo Boll gewannen 3:0 beim französischen Vertreter GV Hennebont und stehen bei vier Punkten.

Werder Bremen und der 1. FC Saarbrücken, die beide ebenfalls mit einem Sieg gestartet waren, verloren dagegen.

Die Hanseaten unterlagen Chartres ASTT aus Frankreich glatt mit 0:3, die Saarländer zogen gegen TTSC UMMC aus Russland mit 0:3 den Kürzeren.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung