Cookie-Einstellungen
Tennis

Nadal baut Rekordserie aus und erreicht Finale von Indian Wells

SID
Rafael Nadal ist beim Turnier in Indian Wells hinter Alexander Zverev an Position vier gesetzt.

Rafael Nadal hat seinen Startrekord auf 20 Siege ausgebaut und das Finale des Masters in Indian Wells erreicht. Der Grand-Slam-Rekordsieger aus Spanien schlug seinen Landsmann Carlos Alcaraz im Generationenduell mit 6:4, 4:6, 6:3, im Endspiel geht es gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz, der sich zuvor gegen Andrej Rublew (Russland) 7:5, 6:4 durchgesetzt hatte.

"Das war in diesem Turnier mein bislang bestes Match", sagte Tennisstar Nadal: "Ich habe im dritten Satz mit großer Entschlossenheit gegen einen sehr schwierigen Gegner gespielt. Er ist großartig. Er kann viele erstaunliche Dinge."

Durch den Sieg über Teenager Alcaraz (18) greift Nadal (35) am Sonntag in Kalifornien nach seinem dritten Turniersieg. Zuvor hatte der in diesem Jahr noch ungeschlagene Mallorquiner die Australian Open und in Acapulco/Mexiko gewonnen.

Der zuvor sensationell aufspielende Alcaraz war jüngster Halbfinalist in Indian Wells seit Andre Agassi 1988.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung